Sigma 35mm f1.4 DG HSM Art

Nachdem ich nun mein letztes Objektiv aus der Canon Ära verkauft habe, damals noch adaptiert mit dem Sigma MC-11, musste nun was neues her, was gleichwertiges. Die Überlegung ging immer hin und her zwischen der Brennweite 50mm f1.4 das war das alte Objektiv und 35mm f1.4. Und ich habe mich zwar entschlossen, bin aber immer noch nicht ganz sicher, ob die nun 35mm letztendlich das Richtige sind. Hin und her gerissen habe ich sogar das Sony 35mm f1.8 schon in den Händen gehalten. Ein sehr kleines Objektiv mit wenig Gewicht. Aber trotz Winter Cashback konnte ich mich nicht für das Objektiv entscheiden (499€). Der Preis und auch das Objektiv und seine Haptik waren ok … für das, was ich mir mit dem 35mm vorgenommen habe. Es soll in Zukunft sehr häufig zum Filmen genutzt werden. Da sind 35mm am Vollformat schon eine ideale Brennweite. Für meine Porträtfotografie sind 35mm auch sinnvoll, will man etwas mehr von der Umgebung mit drauf haben. Was den Preis angeht, habe ich mich mal wieder für den Kauf bei E-Infinity entschieden. Trotz Brexit ist es noch immer so, das Nordirland und über dieses Land wird die Bestellung abgewickelt, zollfrei versenden darf. Um es mal zahlentechnisch auf den Punkt zu bringen, der Unterschied sind immer noch zum billigsten Anbieter 195€. Das Objektiv selber ist wie alle Objektive der Art Serie einfach toll in der Verarbeitung. Das 35mm f1.4 ist mit einem Filterdurchmesser von 67mm und Maßen von 77 x 94mm und einem Gewicht von 665g doch im Verhältnis gesehen doch etwas kleiner als seine Brüder. Das DG steht für die Aussage, dass es sich um ein Vollformatobjektiv handelt. HSM ist der Ultraschallmotor im Objektiv, der aussagt, dass das Objektiv durch Ultraschallwellen angetrieben wird. Ansonsten sind die Objektive der Art Serie alle noch mit einem AF/MF Focusschalter ausgestattet. Ich kann diese Objektiv- Serie nur empfehlen und da ich schon einige Objektive von Sigmas Art Serie hatte und habe, das die Reihe ein voller Erfolg ist und wenn Preisleistung stimmt, ich auch immer wieder zu Sigma greifen werde. Als Nächstes habe ich das Sigma DG HSM Art 14-24 f2.8 im Auge…. mal schauen.

Kommentare sind geschlossen.