WeeFine Smart Focus 6000

Warum schon wieder ein neues Focuslicht? So oder ähnlich könnte die Frage sein, gibt es doch schon in meinem Besitz ein schönes Einstelllicht/Lampe. Aber bei dieser Lampe kommen zusätzliche Funktionen hinzu, die meine Fotografie besonders im Unterwassereinsatz deutlich erweitern können. Diese Lampe kann nicht nur normal weiß leuchten, nein auch Rot+ Blaulicht sind möglich. Nun Blaulicht kann meine ältere Lampe nicht, ist aber auch nicht der ausschlaggebende Faktor gewesen. Diese Lampe kann „BLITZEN“, ja genau sie kann auch mit einer Blitzleistung von 8000 Lumen aufwarten. Diese Möglichkeit eröffnet neue Perspektiven, wollte ich doch schon immer mal in die Snootfotografie/Szene einsteigen. Mit dieser Lampe wäre das deutlich einfacher, als mit den Zusatzteilen für einen Unterwasserblitz, in meinem Fall einem Sea&Sea YS-D1, hoffe ich zumindest. Die Lampe von Weefine hat die Abmaße von 80x200x278mm bei 352gramm. Mit dem Weefine Optical Collector M52 sollte der passende Vorsatz zur Snootfotografie gefunden sein. Bin gespannt, ob das getestete am Land, auch unter Wasser so funktioniert.

Kommentare sind geschlossen.