SIGMA 30MM F 1.4 DC DN-Review

Nun endlich hatte ich Gelegenheit das Sigma 30mm f1.4 mal so richtig zu testen. Bei einem Shooting wo es nur um natürliches Licht gehen sollte, musste das Objektiv zeigen was es so bei f1.4 so kann. Auch mit der entsprechenden ISO Zahl konnte das Objektiv mich sehr positiv überraschen. Die an einer OMD EM5 Mark II vorhandene Blende errechnet sich ja durch den Cropfaktor x2. Somit hat das Objektiv ja nur eine Offenblende von f2.8, was man nicht vergessen sollte. Dennoch hat es sich mit den vorhandenen Lichtsituationen sehr gut geschlagen. Die Ergebnisse sind alle ganz prima und zeigen was alles mit dem richtigen Objektiv so möglich ist. Für mich mal wieder die Erkenntnis, dass Vollformat nett ist aber sicher nicht zwingend nötig ist. Ich werde diese Kombi sicher noch einige Male nutzen, sind die Ergebnisse doch echt gut. Aber schaut doch mal selber ….

out of cam

Kommentare sind geschlossen.