Bastianos Bunaken Tauchen

Die Tauchbasis, die zum Bastianos Resort gehört, ist seit vielen Jahren im Tauchbetrieb gut eingespielt. Die Boote werden morgens mit dem Equipment der Gäste beladen und die Gerätschaft angeschlossen. Der tauchende Gast geht also nur noch aufs Boot und ist rundum versorgt. Handtücher sind mit Namen versehen auch vorbereitet, sodass ein Vertauschen nicht möglich ist. Es wird zu jedem Zeitpunkt Wasser oder Tee gereicht, einfach toll. Die Riffe um die Bunaken sind alle echt schön anzusehen. Sehr viele Schildkröten schlafen hier in den Riffen und nicht selten sieht man so bis zu 20 Tiere. Die Strömungen können hier schon mal recht launisch sein, diese kommen von links, dann wieder von oben dann nach links und zu guter Letzt auch nach unten. Für Taucher mit großen Kameras kann dies durchaus zu einer Herausforderung werden. Wir für unseren Teil fanden das Tauchen gut, wenn auch nicht spektakulär. (wir sind halt verwöhnt)

20

Kommentare sind geschlossen.