Das Fotojahr 2021

Es geht mal wieder ein Fotojahr zu Ende und wieder ein na, sagen wir, nicht ganz optimal laufendes Jahr. Corona hat uns zwar über den Sommer einige Projekte umsetzen lassen, aber auf Jahr bezogen hat uns die Pandemie nur gehemmt und einiges nicht stattfinden lassen. Und ja, die Truppe war mal wieder unterwegs. Unsere Shootingtour in Hamburg war ein gelungenes Event, wenngleich sich herausstelle, dass wir in dieser Konstellation wohl nicht wieder zusammenfinden werden. Aber wie immer gibt es auch positive Aussichten und Planungen, die in der kommenden Zeit sicher umsetzbar sein werden. Das Filmen wird immer mehr zu einem Bestandteil meiner neuen Aufgaben, die mit einigen Projekten im Jahr 2022 aufwarten werden. Ein Dank geht wie immer auch in diesem Jahr an die Modelle, die zur Stange halten, also immer wieder dabei sind. Aber auch die neuen, immer wieder dazu stoßenden Modelle sei hier ein Danke mal gesagt. Ich hoffe, dass trotz Pandemie es in dieser Form, wenngleich auch abgespeckter weiter gehen kann. Einmal mehr habe ich für mich feststellen müssen, dass es durchaus richtig war, kein eigenes Studio in diesen Zeiten zu betreiben. Aber schauen wir nach vorn und freuen uns auf das, was so kommen wird. Eine weitere Shootingtour, diesmal nach Mallorca soll folgen. Schauen wir mal ….

Kommentare sind geschlossen.